Meine Nullnummer für die Tiroler Medienlandschaft

Da man den Menschen am besten bereits in seiner frühen Kindheit abholt, um ihn vor gröberem Schaden zu bewahren, versuche ich mich ab nun als Investigativjournalist für das einzig vernünftige Medium mit entsprechender Reichweite und Leserschaft. Die Nullnummer dazu habe ich bereits in feinsinniger Arbeit durchdesigned.

Kurzartikel Tiroler Tageszeitung zu ausfallenden Kulturveranstaltungen und Datenerhebung (25.03.20)

Kurzartikel in der Tiroler Tageszeitung vom 25.03.2020 zum Thema ausfallende Kulturveranstaltungen und Datenerhebung im Kulturbereich. Wir versuchen derzeit mit der IG Kultur bundesweit ungefähre Zahlen zu erheben und ein Stimmungsbild dessen einzufangen, mit welchen Ausfällen/Einnahmenentgängen Österreichische Kulturinitiativen aktuell und in naher Zukunft zu rechnen haben. Wir laden alle Österreichischen Kulturschaffenden und -initiativen ein an der […]

Tiroler Tourismus > Menschenleben

Ganz Österreich und seine Corona-Kolonien sehen inzwischen ein, dass in Tirol (Tourismus)wirtschaft und politische Entscheidungsträger ein unzertrennliches Ganzes bilden. Man hat lieber ein paar tausend Menschenleben auf dem Gewissen, als dass man die Wintersaison früher beendet. Weil saufen an der Schirmbar ist halt auch 10 mal cooler als Seuchenhygiene (€€€!!!). Ok, das ist schön und […]

Lobpreisung

Ich bin ja ein sehr besonnener und ruhiger Mensch, deshalb meine bescheidene Frage: Hat in Tirol vom Landeshauptmann abwärts jeder Lack gesoffen? Dieses durchgepeitschte Interview von Tilg war ja nur das Eine; das Andere ist, dass auf einmal vom Bischof angefangen über die Caritas bis hin zum ÖSV diesen unfähigen Kandidaten jeder versucht die Stange […]

Unterstützung für den Kultursektor während Corona (17.03.20)

„Wir lassen sicher niemanden im Stich“, sagt Kulturlandesrätin Beate Palfrader und sichert Kulturvereinen Unterstützung zu. Ähnlich Kulturstadträtin Uschi Schwarzl, die ebenfalls größtmögliche Kulanz bei der Förderabwicklung sowie mit Land und Bund abgestimmte Unterstützungsangebote zusagt. Vielen Dank dafür! Wir bleiben weiter im Gespräch, um gemeinsam den Schaden für die Kunst- und Kulturszene so gering wie möglich zu halten. via TKI […]

Informationen zur AKM während Corona

AKM Information für Clubs und Kulturinitiativen: Um bei einer Veranstaltung Musik abspielen oder live aufführen zu dürfen, benötigt man in Österreich bekanntlich eine Genehmigung der AKM, der staatlich autorisierten Verwertungsgesellschaft und Vertretung der Autor*innen, Komponist*innen und Musiker*innen. Initiativen/Lokale, die regelmäßig mit Musik arbeiten, kümmern sich deshalb im Normalfall um eine Dauer-Aufführungsbewilligung, die auch als AKM-Pauschale […]

Kultur&Corona – Hilfsmaßnahmen? Situation in Tirol?

In den nächsten Tagen werde auch ich hier wahrscheinlich recht viel zu Covid19-Kulturthemen herumspammen, aber einerseits gehört das als IG Kultur und TKI Mensch auch zu unseren Aufgaben und im besten Fall hilft es einzelnen Menschen, die momentan nicht die Zeit haben sich so viel mit den ganzen Artikeln/Gesprächen und neuen Informationen in diesem Bereich […]