Wie Querdenker am 05.03. ohne Maske einkaufen gehen möchte

Inzwischen sollten ja die Meisten mitbekommen haben, dass sich Leerdenker aktuell bundesweit dazu verabreden, am kommenden Freitag Kaufhäuser – und dabei gezielt Lebensmittelgeschäfte – ohne das Tragen von Masken zu stürmen. Für Innsbruck sind aktuell Sillpark, DEZ und Einkaufszentrum West angepeilt. Da stehen sie dann gemeinsam in der Gemüseabteilung und machen einen auf Bio-Revolution. Ja, […]

Interview im ZDF-Auslandsjournal (24.02.21)

Vergangenen Samstag besuchte mich ein Filmteam des ZDF, um mit mir über die aktuelle Stimmung in Tirol zu sprechen. Leider kommt im Beitrag nur recht wenig des gesamten Filmmaterials vor, aber wenigstens dringt ein gewisses Maß an Kritik an der aktuellen ÖVP Regierung und ihrem unsäglichen Auftreten durch.

Auftrag für ein Kunstwerk in Kaunas / Litauen

Laba diena! Es freut mich extrem, dass ich von der EU-Plattform MagiC Carpets dazu eingeladen wurde, einen Beitrag für die kommende Ausstellung „MagiC Carpets Landed“ in Kaunas (Litauen) zu gestalten. Die Ausstellung stellt dabei einen Auftakt für die kommende Kulturhauptstadtsperiode der litauischen Stadt Kaunas im Jahr 2022 dar. Konkret wurde ich dazu eingeladen einen 2,5m […]

peep.klub – körperferne Dienstleistungen der p.m.k

Seit knapp einem Jahr ist die Kulturszene so gut wie lahmgelegt und gezwungen, Veranstaltungen auf ein unbestimmtes Datum zu verschieben oder gänzlich abzusagen. Vor allem aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Westen Österreichs ist vorläufig kein Ende der Veranstaltungsbeschränkungen in Sicht. Die Pandemie hat zwischenmenschliche Interaktionen und gewohnte Abläufe des sozialen und kulturellen Lebens massiv eingeschränkt: […]

QUATSCHDENKEN finanziert rechtsextreme Reichsbürger-Strukturen

Der baden-württembergische Verfassungsschutz bestätigt inzwischen, dass „Querdenken“-Boss Michael Ballweg, der sich auch beim Marken- und Patentamt die Bezeichnung „Querdenken“ mit den vorangestellten Telefon-Vorwahlen von zahlreichen deutschen Städten schützen hat lassen, ein Konto bei der „Bank“ des selbsterklärten „Königs von Deutschland“ (lol?) Peter Fitzek eröffnet hat. Das bedeutet, dass Michael Ballweg sehr viel Geld mit Querdenken-Artikeln […]

Corona, Verschwörungsmythen und Kultur

Text geschrieben für den Blog der Tiroler Kulturinitiativen (TKI) #kulturkann lautete der Slogan einer im Jahr 2018 initiierten Kampagne der battlegroup for art. #kulturkann setzte sich zum Ziel besonders jene Potenziale von Kunst und Kultur hervorzuheben, auf die eine offene und demokratische Gesellschaft auf Dauer nicht verzichten kann. Sei es eine substanzielle Auseinandersetzung mit den Phänomenen der Zeit […]

Brandbeschleuniger Tiroler „Patriotismus“

Die Humbolt Universität Berlin und das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim haben vor Kurzem ein sehr interessantes Paper veröffentlicht. Darin untersuchen sie die Auswirkungen von 2 großen Querdenken-Demonstrationen inklusive Busanreise durch das Coronaleugner-Busnetzwerk „Honk for Hope“ (betrieben durch den Österreicher Alexander Ehrlich) auf das Infektionsgeschehen in Deutschland. Das Paper kann auch online nachgelesen […]

Gespräch über die Nachtkultur (Freirad)

Wie werden sich die Nachwehen der Pandemie auf die Nachtkultur auswirken? Wieso sind Clubs für eine Gesellschaft wichtige Impulsgeber? Was ist überhaupt so toll daran wenn „in irgendeiner Bar die Leute aufeinanderpicken und bis tief in die Nacht eini sich belustigen“? (Zitat Bürgermasta Willi). Was ist die politische Dimension der Sperrstunde bzw. einer Sperrstundenverordnung?Fred Lordick […]

Arbeitsgruppe der Kulturstrategie Innsbruck 2030

Die Kulturstrategie 2030 der Stadt Innsbruck nimmt dieses Jahr vermehrt Fahrt auf. Im Rahmen des Prozesses sollen bekanntlich umfassende Erhebungen zur aktuellen Lage der Kulturszene, sowie Workshops, Bürger*innenbeteiligungsformate und anschließend natürlich auch gezielte Umsetzungen und Verbesserungen für die Innsbrucker Szene und Bevölkerung erfolgen. Es freut mich wirklich sehr, dass ich ein Teil der Arbeitsgruppe sein […]

Wenn die Gruppe „Für eine bessere Welt“ gemeinsam Klagemauer TV Beiträge schaut

Wenn ich mir mal so richtig schön einen Sonntag-Nachmittag vermiesen will, scrolle ich gern durch die öffentlich zugängliche FB-Gruppe „Für eine bessere Welt / Infogruppe“ und schmökere in „Nachrichten“.Am liebsten sind mir dabei die Beiträge von ‚Klagemauer TV‘, dem Internet-Sender des Schweizer Sektenführers Ivo Sasek und der von ihm gegründeten „organischen Christus-Generation“. Ivo Sasek lehrt […]

Wenn Tiroler Querdenker „Stürmer“-Hetzblätter verbreiten

Am 5. Jänner um 08:05 teilt die beliebte Tiroler FB-Seite „Corona – Es ist GENUG“ ein Bild aus dem nationalsozialistischen Hetzblatt „Der Stürmer“. Also nicht etwas aus irgendeinem aktuellen „alternativen Medium“ das die wahrere Wahrheit verkünden möchte, sondern wir reden hier wirklich vom DEM „Stürmer“. Dem polit-pornografischen Medium, das u.a. als propagandistische Vorbereitung und Begründung […]

Von Zigeunerrädern und Zirkusrädern

Nach der jahrzehntelangen Debatte über die Umbenennung dieses beliebten Snack-Artikels verstehe ich nun den lang gehegten Argwohn und die Vorbehalte von Seiten des Herstellers. Nicht wiederzuerkennen ist der Alu-Sarkophag dieser feurig-würzigen Puffmais-Rädchen; aber zumindest bleibt uns auch in der aktualisierten Namensgebung die implizierte Grundkonnotation eines fahrenden Lebensentwurfes erhalten und das leidenschaftliche Zi*Zi* am Benennungsanfang macht […]

Kurzbeitrag für Vergleichende Literaturwissenschaft (Uni Innsbruck)

Um zukünftigen Studierenden einen Einblick in das Studium der vergleichenden Literaturwissenschaft zu geben, hat die aktuelle Studienrichtungsvertretung Interviews mit Absolvent*innen und Studierenden geführt. Es freut mich überaus, dass auch ich ein paar Sätze dazu beisteuern konnte und kann generell nur allen empfehlen sich dieses wunderbare Studium anzusehen. Ich bezweifle, dass ich ohne mein Komparatistik-Studium heute […]

Innsbruck Club Commission im Komplex-Adventskalender

Das Kulturmagazin Komplex hat für seinen diesjährigen Kultur-Adventskalender ein Interview mit uns geführt, in dem wir die Idee hinter der ICC vorstellen konnten. Muchas gracias!LINK Liebes Club Commission-Team, erzählt uns ein bisschen über euch! Was ist eure Mission? Wir sind die Innsbruck Club Commission, ein gemeinnütziger Verein, der seit 2018 besteht und sich zur Aufgabe gemacht […]

Raumaneignung in Zeiten der Pandemie (Intervention)

Intervention an der Fassade der p.m.k-Bar durch das Institut für Gestaltung / .studio1 InnsbruckZu sehen vom 8.12. bis zum 30.12.2020 Raumaneignungen in Zeiten der Pandemie: Der Trend der Aufhebung der Grenzen zwischen Wohn- und Arbeitswelten schreitet, bedingt durch die rasante Digitalisierung, schon länger voran. In Zeiten der Pandemie tritt dieser Trend verschärft zutage. Im Lockdown […]