Zur Debatte über die künftige Nutzung des „leerstehenden“ Pavillon-Würfels: oder ‚Alpine Phantomschmerzen‘

Seit 2 Jahren findet im stadtbekannten Glaswürfel am Rennweg gute und engagierte Kulturarbeit statt. Der Ort „Reich für die Insel“ steht für kulturelle und künstlerische Vernetzung auf Augenhöhe, zu erleben gibt es dort Ausstellungen, Performances, Diskussionen, Konzerte und mehr. Festivals wie die Innsbruck International Biennale, das Heart of Noise oder das Alles Gute Festival docken […]

Sperrstunde 3: Das Ende der Nacht (10.09.)

Am Freitag den 10. September werden wir bei unserer Veranstaltung „Sperrstunde das Ende der Nacht“ der Frage nachgehen: In was für einer Stadt wollen wir eigentlich raven? Dieser Frage wollen wir bei der dritten und letzten Veranstaltung unserer Reihe „Sperrstunde – Das Ende der Nacht“ nachgehen. Die pandemiebedingten Clubschließungen machten vor allem eines sichtbar: Menschen […]

Im Clubkultur-Gespräch mit Martina Brunner & Dimitri Hegemann am Elevate Festival 2021

Das Gespräch mit Martina Brunner und Dimitri Hegemann, das ich am diesjährigen ELEVATE Festival moderieren durfte, gibt es mittlerweile auch zum nachschauen. Es war mir eine Freude, vielen Dank für die Einladung!Eine kleine Anmerkung: Warum sind Panels und der Kulturbetrieb eigentlich meistens so ernst?Ein paar Lacher würden ab und zu nicht schaden ;) „Clubkultur ist […]

Talk zum Thema „Clubkultur X Kultur“ am ELEVATE Festival 2021

Ich habe die größte Freude heute am großartigen Elevate Festival in Graz ein Gespräch zum Thema „Clubkultur ist Kultur“ zu moderieren! Ab 16:00 diskutieren mit mir Dimitri Hegemann (Gründer des legendären Berliner Clubs TRESOR und Direktor KRAFTWERK BERLIN) sowie die Kulturmanagerin Martina Brunner (N8BM & Vienna Club Commission). Ab 16:00 geht’s los; der Talk wird […]

Runder Tisch zum Thema Sillschlucht / Veranstaltungen im öffentlichen Raum Innsbrucks

Gemeinsam mit anderen Menschen war ich gestern beim Runden Tisch zum Thema „Veranstaltungen im öffentlichen Raum“ im Rathaus eingeladen. Ich fand die Gespräche prinzipiell konstruktiv und es freut mich, dass man auf Augenhöhe und realistisch Themen ansprechen konnte. Punkt 1: Illelagle Partys hat es immer gegeben und wird es immer geben Punkt 2: Es ist […]

Presseaussendung der Innsbruck Club Commission

Angesichts der fallenden Infektionszahlen dürfen die Tiroler Clubs am 1. Juli wieder aufsperren. Endlich also mal wieder gute Neuigkeiten? Leider ist es nicht ganz so einfach. Überall stand die gesamte Clubkultur für über 460 Tage still. Nun bekommt sie 13 Tage Zeit um wieder aufzusperren und den gesamten Betrieb anzuwerfen. Dass diese extrem kurzfristig kommunizierte […]

5 Jahre DIAMETRALE Filmfestival – Nutzlos & Schön

Endlich ist es wieder soweit: Das Diametrale. Experimental Film Festival steht vor der Türe und feiert in diesem Jahr sogar sein 5 jähriges Bestehen – NUTZLOS & SCHÖN Programmmäßig gibts in Innsbruck endlich mal wieder alles was das Weirdo-Herz begehrt: ▶ Wir zeigen u.a. Filme von Anna Biller, der Königin des feministischen Sexploitation Films (wer […]

Wichtiger Zwischenerfolg für die Innsbrucker Clubkultur

Ja wir freuen uns.Wir freuen uns über die neue Anerkennung des Innsbrucker Nachtlebens. Wir freuen uns, dass alle Parteien gemeinsam ein Ziel verfolgt und erfolgreich zusammengearbeitet haben. Wir freuen uns, dass gestern ein Hilfspaket für die Clubkultur in unserer Region im Gemeinderat fixiert worden ist. Und ganz besonders freuen wir uns darüber, dass wir Dejan […]

stadt_potenziale 2021: Kunst- und Kulturinnovationsförderung der Stadt Innsbruck

You know the drill: Aktuell gibt es wieder die Möglichkeit bei den „stadt_potenzialen“, dem Kunst- und Kulturinnovationsfördertopf der Stadt Innsbruck, Kulturprojekte einzureichen. Neu ist, dass alle Honorare auf „fair pay“ Basis laufen müssen. Das heißt: Beutet euch nicht selbst für Konzeption und Durchführung eurer Projekte aus, sondern berechnet euch angemessene Stundensätze; und beutet auch keine […]

Kunst- und Kulturveranstaltungen wieder möglich ab 19. Mai

Ab 19. Mai ist es soweit: Kunst- und Kulturveranstaltungen dürfen wieder unter Auflagen stattfinden. Alle Details zum Öffnungsplan, soweit uns bekannt – basierend auf den Informationen aus der Pressekonferenz und aus dem Kabinett von Staatssekretärin Andrea Mayer, mit dem wir dazu im kontinuierlichen Austausch stehen: Personenobergrenze: für Veranstaltungen mit fix zugewiesenen Sitzplätzen gilt eine Auslastung […]

Tag der offenen Clubs – Die Reportage

Am 20. März luden zahlreiche Innsbrucker Nachtkulturbetriebe dazu ein die Tanzflächen der Stadt in ungewohnt leerer Atmosphäre zu erleben. Auch wir waren mit dabei und super happy, endlich wieder nette Menschen in der p.m.k begrüßen zu können. Danke an die Innsbruck Club Commission für die Organisation und an alle teilnehmenden Orte der Club- und Nachtkultur! Und ein […]

Konfrontation und Kooperation statt Repräsentation – eine neue Agenda für Kulturpolitik

Es freut mich ungemein am 20. Mai beim Europäischen Symposium zu aktuellen Fragen der Kulturpolitik dabei sein zu dürfen. Vielen Dank an dieser Stelle an Dr. Michael Wimmer für die nette Einladung! Ich drücke die Daumen, dass die Veranstaltung „real“ und nicht nur virtuell stattfinden können wird. Die Veranstaltung widmet sich den Fragen, welche Konfliktlinien […]

Präsentation „UNTER PALMEN #8“ G’SUNDHEIT (08.04.)

Auch während der Pandemie gibt es stets was zu tun!Am kommenden Donnerstag lädt euer Kulturkollektiv ContrApunkt zur Präsentation der neuesten Ausgabe von UNTER PALMEN – einer der besten Zeitungen Wiens – ein.Die Teilnahme ist kostenlos, den Link zum Zoom-Raum findet ihr HIER „G’sundheit“ wünscht man sich nicht nur, sondern ist auch ein politisch brisantes Thema. […]

Erster Workshop zur Kulturstrategie 2030 der Stadt Innsbruck

Friends, Alliierte und geneigte Kompliz:innen:Im Rahmen der neuen Kulturstrategie für die Stadt Innsbruck laden wir endlich zum ersten Workshop!Das Thema der ersten Einheit lautet Stadt & Image: „Kultur statt der Berge oder Kulturstadt der Berge?“ und findet am 14. April ab 17:30 Uhr (digital über Zoom) statt Eingeladen zum Mitdiskutieren sind alle, denen die kulturelle […]