Dachsbau.tv Social Stream mit Club Commission IBK & Frauen Gegen Vergewaltigung & Drogenarbeit Z6

Ein Stream von Innsbrucker Vereinen für euch (Archiviert vom 24.06.2020) Die Vereine Drogenarbeit Z6, Frauen gegen Vergewaltigung und die CLUB COMMISSION INNSBRUCK erzählen, diskutieren und quatschen über unterschiedliche Aspekte des Innsbrucker Nachtlebens, Frauenrechte, Beratungsangebote und Substanzenkonsum – und stehen euch dabei auch für all eure Fragen bereit! ab 20:00 auf http://dachsbau.tv [ DachsbauTV – Social Stream ] [] Drogenarbeit […]

Vernissage: TRANSGRESSIONS #2 mit Ludwig Technique und Anna Pompermaier / Cenk Güzelis / Burkart Schwaighofer

❌ Diese Woche eröffnen wir in der p.m.k TRANSGRESSIONS #2 ❌ Vernissage: DO 02.07.20 um 19:00 Uhr – Eintritt frei mit Ludwig Technique – „Governance“ und Anna Pompermaier / Cenk Güzelis / Burkart Schwaighofer – „ABVXHMN“ Ort: p.m.k – Viaduktbogen 18-20, 6020 Innsbruck Informationen: Ludwig Technique – Governance Governance ist eine selbst-referentielle Maschine, welche die […]

Interview zum Thema „Rassistische Polizeierfahrungen in Österreich“

Patrick Kwasi der IG Kultur hat mich im Rahmen einer Sendung zum Thema „Freund und Helfer? Polizeigewalt und Rassismus in Österreich“ zu meinen Erfahrungen mit diesen Problem befragt. Über die Sendung: Freund und Helfer? Polizeigewalt und Rassismus in Österreich. Walter Scott, Sandra Bland, Eric Garner, Trayvon Martin, Mya Hall, George Floyd – Das sind Namen […]

Kulturprekariat im 5-Sterne Hotel

Dieser gestrige Beitrag im Kulturmontag, in dem eine Luxushotelinhaberin ein paar Kunstschaffende in ihr 5 Sterne Superior Hotel nach Seefeld eingeladen hat, damit sie dort in die Kamera flennen können wie schlimm nicht alles ist, war ein Schlag ins Gesicht für so ziemlich jeden Menschen im Kunst- und Kulturbereich. Wieso wird so einem Marketing-Unfug so […]

Empfehlungen des Gesundheitsministeriums zum COVID-19 Präventionskonzept für Veranstaltungen sowie Proben im Kunst- und Kulturbereich

News von der IG Kultur an natürliche/juristische Personen im Veranstaltungsbereich: Die Empfehlungen des Gesundheitsministeriums zum COVID-19 Präventionskonzept für Veranstaltungen sowie Proben im Kunst- und Kulturbereich sind seit gestern Abend öffentlich. Online abrufbar unter: https://www.sozialministerium.at/dam/jcr:550994ed-b5c5-43e2-8b68-25c465176779/Empfehlungen_für_die_inhaltliche_Gestaltung_eines_COVID.pdf Endlich gibt es auch eine konsolidierte Fassung der COVID-19-Lockerungsverordnung, in der alle Änderungen eingearbeitet sind: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011162

NEUE REIHE: TRANSGRESSIONS #1

Bild (c) Christoph Hinterhuber Die p.m.k ist ein Zusammenschluss von mittlerweile 38 Kulturinitiativen, die seit 16 Jahren selbstständig und eigenverantwortlich Kulturveranstaltungen umsetzen. Diese arbeiten zum allergrößten Teil ehrenamtlich, in ihrer Freizeit und stecken in jede einzelne Veranstaltung jede Menge Herzblut, um überregionale Künstler*innen in die kleine Stadt Innsbruck holen zu können. Aufgrund der derzeitigen Covid-19 […]

Der frittierte Steinadler

Manche Menschen misinterpretieren meine manchmal mehr oder weniger kritischen Kommentare zum zeitgenössischen Lokalgeschehen wohl als Abneigung gegenüber meinem alpenländischen Lebensmittelpunkt. Es sollte allerdings klar sein, dass ich wie viele andere auf manchen Sachen eher gerade deshalb so herumreite, weil mir unterm Strich einfach sehr viel an diesem Plätzchen liegt. Es ist ja auch super süß […]