Kulturfördertopf: stadt_potenziale 2022

Achtung freie Szene: Aktuell gibt es wieder die Möglichkeit im Rahmen des Fördertopfes stadt_potenziale Kulturförderungen für eure Ideen/Projekte zu ergattern. Es werden Kulturprojekte gefördert, die sich mit den Themen Stadt und Stadtentwicklung im Allgemeinen sowie mit Innsbruck im Besonderen beschäftigen. ABER: Ihr müsst dazu NICHT in Innsbruck wohnen, um einreichen zu können! Ihr könnt z.B. Innsbruck auch als Umsetzungsort eures Projektes anvisieren oder anderweitig begründen inwiefern euer Projekt einen Innsbruck-Bezug hat. Persönlich würd ichs überhaupt extrem bereichernd finden, wenn auch zunehmend mehr Projekte von außerhalb mehr Vernetzung mit der lokalen Szene finden würden.

Der Umsetzungszeitraum beträgt 2 Jahre; die Projekte können zu 100% durch den Fördertopf ausfinanziert werden; Fair Pay für euch und alle Involvierten ist key!

Mehr Infos unter https://www.innsbruck.gv.at/page.cfm?vpath=bildung–kultur/preise–stipendien/stadt_potenziale

Flyer: stadt_potenziale 2022