Vortrag: Der Kampf gegen die drohende Diktatur in Hongkong (18.02.)

Datum: 18.02.
Ort: Cafe DeCentral, Hallerstraße 1, 6020 Innsbruck

Unsere nächste Veranstaltung mit dem Kulturkollektiv ContrApunkt findet bereits am DI 18.02. statt. gemeinsam mit unseren Freund*innen aus dem Café DeCentral laden wir Ralf Ruckus für einen Vortrag mit anschließendem Gespräch nach Innsbruck ein. Er wird von seinen Beobachtungen in Hongkong berichten und Bezüge herstellen zur linken Debatte hier wie dort und dem derzeitigen weltweiten Zyklus sozialer Kämpfe.
– Ralf Ruckus schreibt, übersetzt und publiziert zu sozialen Kämpfen in China und anderswo. 2018 gab er bei kritik & utopie das Buch Arbeitskämpfe in Chinas Autofabriken von Zhang Lu heraus.

cafedecentral