Unterstützung für den Kultursektor während Corona (17.03.20)

„Wir lassen sicher niemanden im Stich“, sagt Kulturlandesrätin Beate Palfrader und sichert Kulturvereinen Unterstützung zu. Ähnlich Kulturstadträtin Uschi Schwarzl, die ebenfalls größtmögliche Kulanz bei der Förderabwicklung sowie mit Land und Bund abgestimmte Unterstützungsangebote zusagt. Vielen Dank dafür! Wir bleiben weiter im Gespräch, um gemeinsam den Schaden für die Kunst- und Kulturszene so gering wie möglich zu halten.
via TKI – Tiroler Kulturinitiativen

Artikel in der Tiroler Tageszeitung vom 17.03.2020
2020-03-17_Innsbruck_Seite_24-1 (1)