Redebeitrag bei „Dachsbau Primetime #2“

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Clubs sind wichtige soziale Räume; Clubs sind Experimentierräume; Clubs sind Kulturstätten.

Und einer jener Clubs, der dies aktuell besonders deutlich macht, ist der Innsbrucker Dachsbau. Im „normalen Leben“ ist der Laden primär ein Erlebnisraum für HipHop und Bassmusik – allerdings finden dort nebenbei auch Tanzkurse und diverse Vernetzungstreffen statt und aufgrund der aktuell verschärften Umstände entwickeln die Jungs auch ihre eigenen neue Formate wie eine Late Night Show und diverse andere Streaming-Angebote. Letzte Woche fand die zweite Ausgabe von Dachsbau Prime Time statt, zu der auch ich eingeladen wurde, um ein paar Gedanken beizusteuern und sich einfach mal bei ein paar Bier wieder lustvoll über dieses und jenes im Nachtleben auszutauschen.

Und ja, ich musste mal wieder ein bisschen kritisieren und diesen einen Sketch mit der Schaufensterpuppe hinterfragen; aber ja, wachsam zu sein bedeutet auch Kritik in den eigenen Reihen einzubringen. Ist mir selbst auch schon oft genug passiert und hat mir nicht geschadet.