Tipp: Albrecht Dornauer (Innsbrucker Subkulturarchiv) im Gespräch mit der TT

Mein guter Freund Albrecht Dornauer, der gemeinsam mit Maurice Kumar das Innsbrucker Subkulturarchiv leitet, hat sich durch tausende Exemplare der Tiroler Tageszeitung gearbeitet und hunderte Beiträge zum Thema Sub-, Club- und Jugendkultur gesammelt. Im Zuge dessen konnte er beweisen: Die gute alte Zeit gab es nie – schon immer wurden die jungen Menschen als Problemverursacher und bürgerliches Ärgernis gesehen und man sehnte sich nach mehr Ruhe „so wie früher“.
Ein kurzer, netter Beitrag über seine aktuelle Tätigkeit findet sich in der gestrigen Ausgabe der Tiroler Tageszeitung:

KLICK zum Artikel