Panel Diskussion „Pay the artist now“ im Künstlerhaus Büchsenhausen (16.10.20)

Vom 16.-19. Oktober 2020 findet in Innsbruck die viertägige  kollaborative Diskussions- und Vernetzungsreihe Pay the Artist now statt. Sie wurde in einer erstmaligen Kollaboration zwischen der Tiroler Künstler*innenschaft, der battlegroup for art und der IG Bildende Kunst konzipiert.

Zu folgender Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein:

Öffentlichen Panel Diskussion
16. Oktober 2020
17.00 bis 21.00 Uhr
Künstlerhaus Büchsenhausen
Weitere Informationen

Was für einen Großteil der arbeitenden Bevölkerung in Österreich selbstverständlich ist, nämlich Mindeststandards bei der Bezahlung und der sozialen Absicherung, soll auch für Künstler*innen und Kulturarbeiter*innen möglich sein. Gerade durch die COVID-19-Pandemie wurde einmal mehr deutlich, unter welch fragilen und prekären Arbeitsbedingungen und Handlungsmöglichkeiten, vor allem die freie Kunst- und Kulturszene seit jeher arbeitet.

Die Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung in Kunst und Kultur werden über die Dauer von vier Tagen in verschiedenen Formaten und Zusammenkünften diskutiert. Es werden Lösungsansätze erarbeitet, die in einem weiteren Schritt den politischen Vertreter*innen von Stadt, Land und Bund vorgestellt werden sollen.