OJA Fachgespräch – Jugend im öffentlichen Raum

Ich durfte heute Teil einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „Jugendliche im Öffentlichen Raum“ sein. Teil des Podiums waren dabei auch Vertreter:innen von Stadt, Land, Polizei, Jugend- und Sozialarbeit. Ich habe versucht, ein wenig die Wichtigkeit des öffentlichen Raumes besonders für junge und auch feierlaunige Menschen zu thematisieren (u.a. auch als konsumfreie Lebens- und Begegnungsräume). Danke an POJAT Dachverband Offene Jugendarbeit Tirol für die Einladung und an alle Beteiligten; schauen wir, dass wir den öffentlichen Raum für alle Menschen so lebenswert wie möglich gestalten